Donnerstag, 10. März 2011

Heute

möchte ich mal diesen wunderbaren Blog zeigen. Nicht nur wegen der traumhaft schönen Armreifen, die die Verfasserin zum Verkauf anbietet, sondern weil ich außer für Stoff, (den selbige Verfasserin eigenhändig entwirft) auch eine stille Leidenschaft für Papier hege. Und das kann man in den schönsten Formen hier auch bestaunen.
Apropos Papier, ich hab auch mal wieder ein bisschen gebastelt und zwar ein paar Postkarten für alle Gelegenheiten. Dieses waren die ersten, mit Häusern.


 Dann hatte ich mich langsam warmgelaufen. Es folgten Schiffe. Und Schiffe + Häuser.


Und dann war ich ganz beseelt...
und danach sah das Arbeitszimmer aus wie eine Müllkippe. Aber die Ausbeute war gut und bis zum nächsten Anfall bin ich erstmal wieder versorgt.

1 Kommentar:

  1. Wow. Die Karten sind wunderschön!!! Und danke für deinen Kommentar zum Bürgerdialog, der mich durchaus (im positiven Sinne) nachdenklich stimmt. Herzliche Grüße, MiMa

    AntwortenLöschen