Freitag, 3. August 2012

Neue Karten

Weil das letztens mit dem Stempel so gut geklappt hat, hatte ich wieder Lust, mit dieser Technik etwas mehr rumzuprobieren. Dabei ist mir ein kleines Vögelchen auf den Arbeitstisch gehüpft, das nun auf meinen neuen Karten verewigt ist:




Ich habe mir sogar ein neues, schwarzes Stempelkissen spendiert und damit auf verschiedenen Untergründen gestempelt. Die Texte habe ich diesmal überwiegend in der Apotheken-Rundschau gefunden. (Es sollte mal was optimistisches sein...;))































Mein persönlicher Favorit ist dieser hier. Den habe ich auf eine alte arabische Zeitung gedruckt (ich hoffe, man kann den Text nicht entziffern - man weiß ja nie-  aber die Schriftzeichen finde ich so hübsch), dann ausgeschnitten und auf Stoff genäht.








Alles in Allem bin ich mit den Ergebnissen hochzufrieden, weil sie nicht ganz so verspielt sind, wie die Stoffbilder und mir die Möglichkeit geben, auch mal schneller und damit billiger Karten herzustellen.




Der kleine Kollege, der sich hier unten rechts noch dazugemogelt hat, hat auch schon ein Zuhause gefunden - davon das nächste Mal mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen