Samstag, 1. September 2012

Überlegungen

Nach 2 entspannten Wochen hier hat uns der Alltag wieder voll erwischt und ich mache große und kleine Pläne für die nächsten Monate.

Eine Überlegung ist zum Beispiel, auch dieses Jahr wieder einen Kalender für meine Lieben (und mich) zu basteln.  Einige Bilder des diesjährigen Exemplars habe ich mal fotografiert:
 


Grundlage dieses Bildes ist ein ziemlich düsterer Batman-Comic, den ich mal vom Büchereiflohmarkt mitgebracht habe. Februar ist für mich ein Monat mit gefühlt mindestens 38 Tagen.


Na, welcher Monat könnte das sein?


Zu so einem Dampfer wird es bei uns wohl nie reichen, aber auch ein Segelböötchen kann ja schon ganz schön sein...



8en zu finden war deutlich schwieriger als 2en. Komisch.



Bei diesem Blatt sind wir gerade - September. Die Blätter gehören zum Stickmusterprogramm meiner Nähmaschine. Hier mit dem Stickfuß und nicht als Reihe gestickt.









Dieses Blatt gefällt mir richtig gut, obwohl kein Stoff drin vorkommt ;)



Bei Kaze habe ich  kürzlich gelesen, dass eine ganz Gruppe gemeinsam - also jedeR TeilnehmerIn ein Blatt/Monat - einen Kalender gestaltet. Das finde ich eine richtig gute Idee,  die ich gerne in der virtuellen Welt umsetzen würde. Allerdings weiß ich noch nicht so richtig, wie das technisch machbar wäre, aber es ist ja zum Glück noch ein bisschen Zeit bis zum Jahreswechsel.  Vielleicht hat jemand auch zufällig eine Idee?
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Marion,

    das war eine ältere Aktion,
    Tally arbeitet aber noch daran
    schau mal hier:
    http://t-tally.blogspot.de/search/label/monthly.fabric.page

    Ich habe mir in den letzten Tagen ganz fasziniert die Monatsseiten von einigen der Teilnehmer angesehen und immer wieder gestaunt was möglich ist.

    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen