Donnerstag, 28. Februar 2013

Jetzt wird alles besser

Nur noch einmal schlafen und dann - Tadaaa - ist es endlich März.

Es zeichnet sich ja schon ab, dass es nun wieder aufwärts geht:
- der Schnee ist bis auf ein paar hartnäckige Häufchen weg und mit jedem Tag sinkt die Chance, dass neuer fällt. (Obwohl ja nix unmöglich ist.)
-wenn ich aufwache zwitschern schon ein paar ganz tapfere Vögel.
-wenn ich los muss ist es schon hell und es ist kein Problem mehr, dass mein Fahrradlicht ausgesprochen unberechenbar ist.
- wenn ich es erst um 18.00 Uhr schaffe, mit dem Hund rauszugehen ist es immer noch hell.
- ich kann mir wieder vorstellen, die Abende nicht auf dem Sofa zu verbringen - bis zur praktischen Umsetzung wird es aber erfahrungsgemäß noch dauern.
- wir haben in 2 Wochen schon Osterferien.

Ansonsten freue ich mich täglich darüber, dass wir es im Haus warm + trocken haben. Wer jemals T.C. Boyls "Ein Freund der Erde" gelesen hat, weiß wovon ich spreche:  Grauenhaft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen